Initiative HioB
Jedem Notleidenden sein Dach über dem Kopf!

 

HELP!  Aussichtslos, Hilflos, Lieblos, Verloren?  Endstation Frei-Tod?  ------Wir sagen: Nein!------  Das Zimmer gekündigt, Alleine Leben im Alter nicht mehr möglich, Keine Angehörigen, Alles Trostlos?  NEIN!


Hiob ging es so: seinen Reichtum und alle Kinder verloren, litt er schwer.  Aber er hatte Freunde und einen starken Verbündeten, so dass er weiterleben konnte trotz schwerer Schicksalsschläge.  Hinterher ging er gestärkt aus der schwersten Krise seines Lebens heraus-Lies  Hiob 42,11!!!

 

Wir unterstützen hilfebedürftige Menschen in Göttingen, indem sie einen Hort angeboten bekommen. 

Hier dürfen sie so sein, wie sie aufgrund der aktuellen Notlage sind: zerbrechlich, eingeschüchtert, am Boden zerstört.


Durch unsere Hilfe können sie Kraft tanken, neue Ressourcen entwickeln, Ängste abbauen, kreativ werden und frei sein.

Auch ältere Menschen, die sonst in ein Pflegeheim müssten, werden in unserer Hort-WG freundlich an- und aufgenommen-
getreu unserem Motto:

 HioB: Hilfe ohne Bedingungen.

 

 Machen Sie mit und haben Sie Anteil an unserer  Initiative!

Wir sind ein Teil der Edelgard-Löffelbein-Stiftung und daher als gemeinnützig anerkannt!

 

Spenden sind steuerabzugsfähig, eine entsprechende Spendenquittung wird selbstverständlich erstellt!

 

Auch hilfreiche Sachspenden (wie funktionstüchtige Pflegebetten, Rollatoren, Rollstühle etc.) nehmen wir gerne entgegen.